Schönheit

Ksenia Sobchak ist ohne Arbeit abgereist

Aufgrund von Ksenia Sobchak arbeiten als Chefredakteur auf einmal in mehreren Hochglanzmagazinen. Zuvor leitete sie die Veröffentlichung der SNC und war seit 2014 in der Führung des französischen Magazins L'Officiel tätig. Zum Zeitpunkt seines Wahlkampfs verließ der Promi den Posten, kehrte dann aber wieder zu ihm zurück. Wie sich herausstellte, nicht lange.

In ihrem Instagram sagte Sobchak, dass die Oktoberausgabe von gloss die letzte war, an der sie teilnahm. In der Bildunterschrift dankte Ksenia dem Team für die Arbeit und stellte fest, dass es an der Zeit sei, noch weiter zu gehen.

Nach einer der Versionen wird der Moderator nun im Programm des Autors auf dem Kanal "Rain" beschäftigt sein. Sobtschak habe aufgrund politischer Differenzen einen Konflikt mit Gloss-Verlagen.

Sehen Sie sich das Video an: Former reality TV star campaigns for Russia's top job (Dezember 2019).

Загрузка...