Schönheit

Wie Sushi Stäbchen essen? - Etikette und einfache Empfehlungen

Bevor Sie lernen, wie man Sushi mit Stäbchen isst, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Ursprüngen einer jahrhundertealten Tradition vertraut zu machen

Auf was kann ein traditionelles orientalisches Essen nicht verzichten? Natürlich ohne spezielle Sushi-Sticks. Dies ist ein wesentliches Merkmal jeder nationalen Küche in Japan, China, Korea oder Vietnam. Bevor Sie herausfinden, wie man Sushi mit Stäbchen isst, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Ursprüngen einer jahrhundertealten Tradition vertraut zu machen und die Bedeutung der Verwendung solcher Stäbchen in der östlichen Etikette zu verstehen.

Sushi-Sticks sind ein wesentliches Merkmal jeder nationalen Küche in Japan, China, Korea oder Vietnam.

Was ist Sushi und Brötchen

Lassen Sie uns einige Merkmale traditioneller asiatischer Gerichte herausfinden. Sushi ist ein länglicher Streifen gekochten Reises, mit Meeresfrüchten überzogen und mit Algenstreifen zusammengebunden. Brötchen sind eine Art Sushi. Sie werden aus Schichten von Avocado, Klebreis, Gurke und anderen Zutaten hergestellt. Alle Komponenten werden auf einem Algenblatt ausgelegt und zu einer Rolle verdreht.

Weißt du, was man Sushi-Sticks nennt? Dieses traditionelle Besteck heißt hashi. Mit ihrer Hilfe essen sie Fisch, Fleischgerichte sowie Nudeln, Reis und Suppen. Die Stöcke bestanden ursprünglich aus Elfenbein, Holz, Metall und Elfenbein. Derzeit besteht dieses Besteck aus Kunststoff oder Holz.

Sushi ist ein länglicher Streifen gekochten Reises, mit Meeresfrüchten überzogen und mit Algenstreifen zusammengebunden. Rolls - Sushi Sorten

Tipp! Die Brötchen werden in Form eines Mosaiks und unter Zugabe verschiedener Zutaten umgedreht.

Wer kam mit der Verwendung von Stäbchen: interessante historische Fakten

Chinesische Archäologen behaupten, dass sie vor mehr als dreitausend Jahren damit begonnen haben, solche Stäbchen zu verwenden. Zum ersten Mal traten sie in China auf. Diese Art zu essen wurde in der Antike von Kaiser Yu erfunden, der mit zwei Zweigen ein Stück Fleisch aus einem kochenden Topf zog. Gleichzeitig gelang es ihm, seine Hände nicht zu verbrühen.

In Japan wurden die Hashi um 300 n. Chr. Aus China ausgeliehen. Am Anfang waren sie wie eine Pinzette.

Ruten werden seit langem als Geschenk verwendet, das Langlebigkeit und Wohlstand symbolisiert. Darüber hinaus wird dieser Artikel in Japan als eine persönliche Sache angesehen, und die Japaner essen kein Besteck anderer Leute.

Interessanterweise wurden im 17. Jahrhundert Essstäbchen aus Silber hergestellt, um festzustellen, ob sich in Lebensmitteln Gift befand. In jenen Tagen wurde Arsen mit böswilliger Absicht nach dem Kontakt verwendet, mit dem Silber seine Farbe änderte.

Diese Art zu essen wurde in der Antike von Kaiser Yu erfunden, der mit zwei Zweigen ein Stück Fleisch aus einem kochenden Topf zog

Tipp! Es wird angenommen, dass das Unterrichten von Kindern im Umgang mit Stäbchen in jungen Jahren feinmotorische Fähigkeiten entwickelt, die sich wiederum auf die geistigen Fähigkeiten auswirken.

Gerätetypen

Bevor Sie lernen, wie man Sushi mit Stäbchen isst, müssen Sie feststellen, welche Arten dieses ungewöhnlichen Bestecks ​​existieren. Sie können je nach Land, in dem sie verwendet werden, unterschiedlich sein:

  1. In China werden Einweg-Bambusstöcke verwendet. Sie haben quadratische Grundflächen und eine Länge von ca. 25 cm. Oft bestehen sie aus Kunststoff, Metall oder Tierknochen. In diesem Land werden sie Quaizi genannt.
  2. In Japan wird ein solches Besteck als Hashi bezeichnet. Sie sind kürzer als die Chinesen und haben eine spitzere Form. Die Teller in diesem Land werden zum Mund selbst gebracht und daher werden keine langen Instrumente benötigt. Und die Stöcke haben einen anderen Zweck. Für Urlaub, Süßigkeiten und Tee gibt es verschiedene Produkte.
  3. Koreanische Stäbchen oder Chokkarak sind kürzer und bestehen aus Metall. Früher war es Messing und jetzt Edelstahl. Sie sind schwer zu handhaben, da die Lebensmittel auf dem Metall rutschen.
  4. Vietnamesische Produkte sind breiter und länger.

Es gibt auch Nuribasi, die wiederverwendbare Geräte sind. Sie bestehen aus Edelstahl sowie Edelmetallen, Kristall, Holz und Kunststoff.

Nuribashi sind wiederverwendbare Geräte. Sie bestehen aus Edelstahl

Varibasi sind Einweggeräte für Lebensmittel. Sie werden in versiegelter Form verkauft. Sie bestehen aus Holz und sind miteinander verbunden, was garantiert, dass niemand sie benutzt.

In einer separaten Form soll Kryptometrie und Sticks hervorgehoben werden. Das ist so eine Zeder. Sie sind mit einem spitzen Ende gemacht. Hashi aus einer gewöhnlichen Zeder haben auf beiden Seiten Punkte. Sie eignen sich für Fleisch- und Fischgerichte.

Gon Fai sind gewöhnliche Essstäbchen, mit denen Essen auf die Teller gelegt wird.

Kochmittel haben oft eine Länge von bis zu 30-50 cm. Mit ihrer Hilfe werden die Produkte in einem tiefen Gefäß gemischt.

In Japan werden sogar spezielle Sticks hergestellt, die nur für bestimmte Feiertage gedacht sind. Zum Beispiel für das neue Jahr.

Für Tischinstallationen in Japan gibt es spezielle Stände Hashioki. Auf sie wird der Zauberstab mit einem dünnen Ende gelegt, so dass er nach links gedreht wird. Wenn es keine solchen Stützen gibt, werden die Geräte auf den Tisch oder auf den Rand der Platte gelegt.

Diese Untersetzer bestehen aus Holz, Bambus oder Keramik. In Europa werden solche Gerichte sogar gesammelt, da es spezielle Gegenstände gibt.

Für Tischinstallationen in Japan gibt es spezielle Stände Hashioki. Auf sie wird der Zauberstab mit einem dünnen Ende gelegt, so dass er nach links gedreht wird.

Tipp! Holzprodukte werden aus Hölzern wie Kiefer, Zypresse, Sandelholz, Pflaume und Bambus hergestellt. Einige Geräte sind mit Edelsteinen eingelegt und auch mit Ornamenten und Hieroglyphen verziert.

Wie man die Stöcke hält

Lassen Sie uns herausfinden, wie man Sushi-Sticks richtig hält. Hier sind die Grundregeln für die Aufbewahrung:

  1. Erstellen Sie mit Ihrem kleinen Finger und Ringfinger eine Basis für die Unterstützung der Stöcke. Dazu müssen sie drücken und die Finger etwas senken.
  2. Wir legen das dicke obere Ende des Zauberstabs unter den Daumen. In diesem Fall sollte die gegenüberliegende Kante auf der mittleren basieren.
  3. Unter dem dicken Ende der oberen Stöcke eingeschlossener Zeigefinger. Der Daumen sollte das Objekt am Zeigefinger fixieren.

Während des Essens bewegt sich der untere Stock nicht und mit dem oberen wird das Essen eingefangen. In diesem Fall sollte die Bürste entspannt sein. Hand kann nicht belasten. Um die Spitzen der Geräte zu bewegen, müssen die Mittel- und Zeigefinger der Hände gebogen und gelöst werden. Bevor Sie Stöcke verwenden, können Sie kleinere Gegenstände üben.

Während des Essens bewegt sich der untere Stock nicht und mit dem oberen wird das Essen eingefangen.

Tipp! Sushi wird oft mit grünem Tee oder Sake serviert. Und Sake wird vor dem Essen getrunken und grüner Tee wird zu den Mahlzeiten getrunken. Hiermit können Sie den Geschmack des vorherigen Gerichts entfernen. Es wird als unanständig angesehen, sich Getränke nachzufüllen.

Wie benutzt man Varibas?

Lernen wir auch, wie man Einweg-Sushi-Stäbchen benutzt. Es ist nicht so schwer. Ein Stab wird an der Beuge des Ringfingers befestigt und seine Fortsetzung wird gegen die Kerbe zwischen dem Zeigefinger und dem Daumen gedrückt. In diesem Fall muss das zweite Gerät wie ein Stift umwickelt werden. Dann müssen Sie die Finger an die dicken Enden bewegen und sie nach unten ziehen. Während des Essens müssen Sie den Stift bewegen und den zweiten in einem festen Zustand halten.

Tipp!Beidseitig spitze Geräte werden für Fleisch und Fisch verwendet. Sie werden als auch Wegwerf gegessen.

Ein Stab wird an der Beuge des Ringfingers befestigt und seine Fortsetzung wird gegen die Kerbe zwischen dem Zeigefinger und dem Daumen gedrückt. In diesem Fall muss das zweite Gerät wie ein Stift umwickelt werden.

Verwendung von Spezial- und Kinderstäbchen

Für Kinder stellen Sie spezielle verbundene Stöcke her, die einen Minihalter haben. Gleichzeitig sollten sie als Pinzette eingenommen werden, und das Essen sollte durch Einstellen des Mittelfingers eingenommen werden.

Es gibt auch spezielle Stöcke, die sich in der Mitte oder an den Enden verbinden. Beim Anschließen an den Enden sollten sie wie eine Pinzette und in der Mitte wie eine Wäscheklammer gehalten werden.

Tipp! Missbrauchen Sie keinen eingelegten Ingwer, Wasabi oder Sojasauce. Diese Produkte haben einen reichen Geschmack, der in großen Mengen den Geschmack anderer Gerichte stört.

Wie man verschiedene Essstäbchengerichte isst

Es gibt bestimmte Regeln, die sich auf verschiedene Gerichte beziehen. Auch wenn Sie bereits wissen, wie man Stäbchen verwendet, müssen Sie sich mit anderen Empfehlungen zum richtigen Verzehr von Sushi vertraut machen. Gehen wir also einige Regeln durch:

  • Brötchen und Sushi werden nicht in Stücke geteilt, sondern ganz gegessen.
  • Die Mahlzeiten beginnen mit Gerichten, die in eine Noria gewickelt sind.
  • Vor dem Essen sollte Brötchen in Sojasauce getaucht werden, aber nur zur Hälfte.
  • Fügen Sie ein wenig Wasabi hinzu, um es würzig zu machen.

Eine wichtige Eigenschaft von Reis für Sushi ist die Klebrigkeit. Ein ähnlicher Reis fällt steifer aus. Getrocknete braune Algen werden hinzugefügt. Noria sind dünne Teller mit gebratenen Algen. Sie werden zum Einwickeln von Rollen, Temaki und verschiedenen Sushisorten verwendet. Solche Algen werden speziell gezüchtet. Dann werden sie zu Rechtecken gepresst und im Sonnenlicht getrocknet. Manchmal wird Tamago oder dünnes Omelett anstelle von Nori verwendet.

Essstäbchen essen und Nudeln. Meist wird es wie Spaghetti auf eine Gabel gewickelt. Aber in der östlichen Kultur wird dies nicht getan, und eine kleine Nudel klammert sich an den Hashi

Fisch wie Lachs, Hering und Thunfisch wird als Sushi-Füllung verwendet. Kaviar, verschiedene Gemüsesorten, Käse und sogar Eier werden ebenfalls verwendet.

Essstäbchen essen und Nudeln. Meist wird es wie Spaghetti auf eine Gabel gewickelt. Aber in der östlichen Kultur wird dies nicht getan, und eine kleine Nudel klammert sich an den Hashi. Wenn die Suppe mit Nudeln, dann wird zuerst dick gegessen, und dann wird Brühe getrunken.

Reis isst fast das gleiche wie Nudeln und Brötchen. Geben Sie etwas Sojasauce hinzu, um die Aufnahme zu verbessern.

Übrigens, der Sauce wird Wasabi beigegeben, es wird nicht über Sushi geschmiert. Sojasauce wird den Gästen zuerst angeboten und dann selbst eingegossen. Der Topf sollte in der linken Hand gehalten werden.

Tipp! Der wichtige Punkt ist, welche Seite Sushi in Sojasauce tauchen soll. Es wird empfohlen, die Oberseite zu tauchen oder zu fischen. Es gibt Arten von Sushi, die ohne Sauce essen.

Verhaltensregeln und Etikette in einem japanischen Restaurant

Seit einigen Jahrtausenden der Kultur ist das Ritual des Essens mit Stäbchen über eine Vielzahl von Traditionen gewachsen. Sie unterscheiden sich von verschiedenen Nationalitäten, aber es gibt Ähnlichkeiten.

Sie können das Essen mit Stäbchen einnehmen, auftragen oder umrühren. Alle anderen Maßnahmen sind nicht erwünscht. Über die Verhaltensregeln soll man im Vorfeld besser lernen. Hier sind einige von ihnen:

  • Sie können kein Essen auf einen Stock oder einen Teller kleben.
  • Sie können ihr Essen nicht aussortieren.
  • Es ist verboten, auf das Geschirr zu klopfen, um die Aufmerksamkeit des Kellners zu erregen.
  • Es wird als unanständig angesehen, ein Stück von einem Teller zurückzulegen.
  • Keine Notwendigkeit, Stöcke zu lecken oder sie zu schwingen.
  • Die Geräte werden auch nicht aufrecht gestellt, da auf diese Weise Duftkerzen für die Toten aufgestellt werden.
  • Sie können nicht mit Stäbchen und Essen von einem Topf zum anderen wechseln.

Übrigens sind die in die Faust geklemmten Stöcke ein Zeichen der Bedrohung. Kühlen Sie die Produkte auch nicht ab, indem Sie sie in den Stöcken schütteln. Legen Sie Ihr Gesicht nicht zu tief auf einen Teller und bringen Sie es nicht zu nah an Ihr Gesicht. Es ist unmöglich, Geräte für Lebensmittel und über eine Tasse zu stellen. Nach dem Ende des Essens werden sie auf einen Ständer gestellt.

Sie können kein Essen auf einen Stock oder in einen Teller kleben

Meistens wird ähnliches Essen mit grünem Tee serviert. Er goß sich in den Kessel und jeder der Gäste füllte seine Tasse.

Männer können Sushi und Hände essen.

Tipp! Ingwer hilft, den Geschmack von Lebensmitteln im Mund vor einem neuen Stück zu beseitigen..

Basteln für Sushi

Wenn Sie Sushi mögen, können Sie die Stöcke nach Gebrauch nicht wegwerfen, sondern daraus wunderbare Handarbeiten aus Sushi-Stöcken machen.

Sie können versuchen, solche Produkte zu erstellen:

  • Schöne und praktische Lösung - stehen für Schmuck. Zum Verkleben können Sie Heißklebemörtel sowie Leimmomente oder -zusammensetzungen für Holz verwenden.
  • Mit Hilfe einer großen Anzahl von Stöcken können Sie einen Spiegel in Form einer Sonne wunderschön dekorieren. Zuerst werden lange Balken platziert und dann kürzer. Lange Elemente können hergestellt werden, indem zwei Stäbe mit Klebstoff verbunden werden. In diesem Fall ist es wichtig, eine harmonische Symmetrie zu finden. Das fertige Produkt kann lackiert werden.

Originaler Fotorahmen mit Essstäbchen für Sushi

  • Stellen Sie ein luxuriöses Geschirr auf, aber es ist wichtig, dass zwischen den Elementen ein Abstand von 4 bis 5 mm bleibt.
  • Aus Holzgeräten können Sie hochwertige Stricknadeln schneiden.
  • Mit Hilfe solcher Geräte können Sie einen Rahmen für ein Foto dekorieren oder eine originelle Vase für Obst und Süßigkeiten herstellen.

Wir hoffen, dass unsere Bewertung Ihnen hilft, sich in jedem Restaurant der asiatischen Küche sicher zu fühlen. Mit ein wenig Übung können Sie leicht Stäbchen verwenden und das köstliche Essen genießen, ohne sich von den kleinen Dingen ablenken zu lassen.