Schönheit

Die magische Trilogie der Chroniken von Narnia (50 Bilder) - Schauspieler und Hauptfiguren

Die besten Schauspieler des englischen und des Weltkinos sind an einem der besten Filme der letzten Jahre im Stil der Märchenphantasie "The Chronicles of Narnia" beteiligt.

In einem der besten Filme der letzten Jahre im Stil der Märchenphantasie haben sich "The Chronicles of Narnia" mit den besten Darstellern des englischen und des Weltkinos befasst. Andrew Adamson, bekannt für den Zeichentrickfilm Puss in Boots and Shrek, drehte drei Lewis-Bücher und schuf die Trilogie von Narnia: "Der Löwe, die Hexe und der Schrank" - 2005, "Prince Caspian" - 2008, "The Last Stand" - 2010 Jahr

Andrew Adamson, bekannt für den Zeichentrickfilm Der gestiefelte Kater und Shrek, der drei Bücher von Lewis drehte, schuf die Trilogie "Die Chroniken von Narnia".

1950 kam der erste von ihnen, "Der Löwe, die Hexe und die Garderobe"

Narnia wird von der bösen Weißen Hexe regiert

Sehr kurzer Filminhalt

Clive Staples Lewis - Englischer Schriftsteller des frühen 20. Jahrhunderts. Er begann seine literarische Karriere als Dichter. Bekannt wurde er jedoch als Autor der Buchreihe The Chronicles of Narnia. 1950 kam der erste von ihnen, "Der Löwe, die Hexe und die Garderobe". Vier Kinder von Lucy, Edmund, Susan und Peter fallen durch den Schrank in ein fabelhaftes Land, wo sie auf beispiellose Abenteuer warten. Narnia wird von einer bösen weißen Hexe regiert. Der große Löwe Aslan und andere Bewohner des Landes brechen ihren Bann. Die spannende Geschichte wurde im Buch Prinz Kaspian und in fünf weiteren Büchern fortgesetzt.

Die spannende Geschichte wurde im Buch Prinz Kaspian und in fünf weiteren Büchern fortgesetzt.

Narnia Chronicle Filmschauspieler

In den ersten beiden Teilen sind die Schauspieler gleich. Die Hauptfiguren sind Kinder aus der Familie Pevensey - Lucy, Peter, Edmund und Susan, Prinz Kaspian und der Große Löwe Aslan. Es gibt immer noch eine böse weiße Hexe. Während der Dreharbeiten zu den drei Teilen der Narnia-Chronik haben sich die Schauspieler und Rollen nur geringfügig verändert.

Die Hauptfiguren sind Kinder aus der Familie Pevensey - Lucy, Peter, Edmund und Susan, Prinz Kaspian und der Große Löwe Aslan

  • George Henley spielte in zwei Teilen Lucy Pavensi. Sie wurde 1995 in West Yorkshire geboren. Sie studierte an der Schule, an der sie in einer Theatergruppe studierte. Als der erste Film "Die Chroniken von Narnia: Der Löwe, die Hexe und die Garderobe" gedreht wurde, war sie weniger als 10 Jahre alt. Für diese Arbeit in der sensationellen Verfilmung erhielt sie eine Auszeichnung für die beste Kinderdarstellerin. Dann spielte Georgie Jane Eyre in der TV-Version des gleichnamigen Romans auf dem BBC-Kanal.

George Henley in zwei Teilen, gespielt von Lucy Pavensi

Sie wurde 1995 in West Yorkshire geboren.

Sie studierte an der Schule, wo sie im Schauspielkreis studierte.

  • Peter Pevensey spielte in allen Fassungen des englischen Schauspielers William Moseley. Er wurde 1987 in der Grafschaft Gloucestershire in England geboren. In der Familie - drei Kinder. Neben William gibt es eine Schwester und einen Bruder. Sein Vater machte eine gute Karriere im Filmgeschäft. Der Junge studierte in seiner Heimatstadt Shipskomb und besuchte anschließend das Wycliffe College in Gloucester. Die Schauspielkarriere des Jungen begann im Alter von 11 Jahren. Er spielte mehrere Nebenrollen in der Filmarbeit "Cider with Rosie" und "Goodbye, Mr. Chips". Aber er war sehr beliebt, nachdem er an der Rolle des Peter in der Lewis-Trilogie gearbeitet hatte.

Peter Pevensey spielte in allen Fassungen des englischen Schauspielers William Mousley

Er wurde 1987 in der Grafschaft Gloucestershire in England geboren. In der Familie sind drei Kinder

Die Schauspielkarriere des Jungen begann im Alter von 11 Jahren

Die Auswahl der Schauspieler dauerte anderthalb Jahre. Im Jahr 2003 wurde William für eine der wichtigsten Rollen in der Geschichte genehmigt. Sie brachte ihm weltweite Berühmtheit. Später wird der junge Künstler in der nächsten Verfilmung von Clive Lewis dreimal auf die Figur von Peter zurückkommen.

Neben dieser Rolle Moseley spielte weitere 13 Filmfiguren. Für seine Arbeit wurde der junge Schauspieler ausgezeichnet:

  1. 2006 - CAMIE Award - die beste Leistung im Film (pro Spiel in der Filmversion der Arbeit von Clive Lewis)
  2. 2008 - Bester junger Schauspieler
  3. Nominiert für viele prestigeträchtige Auszeichnungen.

Zusätzlich zu dieser Rolle spielte Mousley weitere 13 Filmcharaktere.

  • Skandar Keynes gespielt von Edmund Pavensi. Der vollständige Name des Schauspielers - Alexander Emin Casper, abgekürzt: Skandar - der Enkel von Charles Darwin. Geboren 1991 in London. Mutter hat eine gemischte Herkunft - unter ihren Vorfahren gibt es Libanesen, Türken, Perser. Vater - englischer Schriftsteller, Umweltschützer. In der Familie - Historiker, Diplomaten, Professoren von Cambridge, Wissenschaftler - Physiologen. In Skandar mischten sich europäisches und asiatisches Blut.

Skandar Keynes gespielt von Edmund Pevensie

Fünf Jahre studierte der zukünftige Schauspieler an der Theaterschule von Anna Sher

Geboren 1991 in London

Fünf Jahre lang studierte der zukünftige Schauspieler an der Theaterschule von Anna Sher. Im Jahr 2008 absolvierte er eine Privatschule für Jungen. In seiner Kindheit und Jugend wirkte er aktiv an Theaterproduktionen mit und spielte 2003 den elfjährigen Enzo Ferrari im gleichnamigen Film.

Am Ende des Gesprächs beauftragte Regisseur Adamson Scandar mit der Rolle von Edmund Pevensey im ersten Film "The Chronicles". Dann spielte er diese Rolle in der folgenden Serie. Doch nach dem Sternenstart beendete der junge Schauspieler seine Karriere. Er absolvierte die Universität und machte seinen üblichen Job.

  • Anna Popplewell - spielte in dem Film ältere Schwester Lucy Susan in allen Serien "Chronicles".

Anna Katherine Popplewell wurde 1988 in London geboren. Seit ihrem sechsten Lebensjahr hat sie die Kunst des Theaterspiels verstanden Und im Alter von 9 Jahren spielte sie zum ersten Mal in Filmen. Sie spielte in dem Film "Die Küste der Halsabschneider" (1998). Bis 2002 spielte sie in verschiedenen Filmen und TV-Shows in Kinderrollen. 2003 hatte sie das Glück, mit Scarlett Johansen und Colin Firth am selben Set zu arbeiten, wo sie Märgy in "Girl with a Pearl Earring" spielte.

Anna Popplewell - spielte in dem Film ältere Schwester Lucy Susan in allen Serien "Chronicles"

Wie viele Schauspieler in den Filmen The Chronicles of Narnia wurde Anna nach ihrer Rolle als Susan eine berühmte Schauspielerin.

Nach einem erfolgreichen Start stehen der jungen Schauspielerin viele Rollen zur Auswahl.

Wie viele Schauspieler in den Filmen The Chronicles of Narnia wurde Anna nach ihrer Rolle als Susan eine berühmte Schauspielerin. Dies ist eine der Hauptrollen des Films, obwohl Popplewell in der letzten Serie nur in wenigen Folgen zu sehen ist.

Nach einem erfolgreichen Start stehen der jungen Schauspielerin viele Rollen zur Auswahl. Sie spielte in 17 Filmen mit, von denen der letzte - Going to Dawn, Payback Season, Kingdom.

  • Prinz Kaspian der zehnte spielte Schauspieler Ben Barnes. Sie nennen ihn einen mysteriösen Fremden, weil er widerstrebend mit der Presse kommuniziert und selten Interviews gibt. Und der zweite Johnny Depp ist ihm ein Tipp, er ist ihm wirklich sehr ähnlich. Er ist wunderschön und mysteriös.

Prinz Kaspian der zehnte von Schauspieler Ben Barnes gespielt

Sie nennen ihn einen mysteriösen Fremden, weil er nicht gerne mit der Presse spricht und selten Interviews gibt.

Die Heimatstadt von Benjamin Thomas Barnes war London, wo er 1981 geboren wurde und dann im musikalischen Jugendtheater spielte

Heimatstadt Benjamin Thomas Barnes war London, wo er 1981 geboren wurde, dann spielte er im musikalischen Jugendtheater, absolvierte mit Auszeichnung die Universität, wo er einheimische Literatur und dramatische Kunst studierte. Er hat bereits in vielen Filmen mitgewirkt, mit Ausnahme von The Chronicles of Narnia, einschließlich Dorian Gray in dem gleichnamigen Film. Der Vater des Schauspielers war in der Psychiatrie beschäftigt, die Mutter - die berühmte Familientherapeutin in England. Ben hat einen jüngeren Bruder.

Der Schauspieler, der bis 2003 im Jugendtheater spielte, lernte die Grundlagen der Musik und beherrschte das Klavierspielen. Im Allgemeinen hatte der junge Mann alle Voraussetzungen, um ein guter Musiker zu werden. Mit seiner dämonisch schönen Erscheinung konnte er zum König der Popmusik werden. So erhielt er den ersten Applaus auf der Bühne.

Scheunen - Die Persönlichkeit ist vielseitig. Im Jahr 2004 trat er in der Hyrise-Gruppe auf, die an der Auswahl für den Eurovision-Wettbewerb teilnahm. Er war der Leadsänger der Band.

Barnes - eine vielseitige Persönlichkeit

Bens Schauspielkarriere änderte sich schlagartig zum Besseren: Das Fantasy-Style-Bild "Stardust". Hier traf er sich am selben Ort mit Robert De Niro, Sienna Miller und Michelle Pfeiffer.

Dieser Film war eine Vorbereitung auf die Hauptgeschichte seines Lebens - die Trilogie "Die Chroniken von Narnia". Das großartige Projekt mit einem Budget von 225 Millionen US-Dollar dauerte einige Jahre als Schauspieler. Barnes spielte eine der Hauptrollen von Prinz Kaspian in zwei Teilen - Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian und Die Chroniken von Narnia: Der Eroberer der Morgenröte. Das edle Bild des Prinzen - des Reisenden, des Königs - des Restaurators der Traditionen, des Beschützers seines Volkes - brachte Ben beispiellose Popularität.

Ben ist ein talentierter Schauspieler

Ben ist ein talentierter Schauspieler. Er ist verschiedenen Rollen unterworfen - er spielt in einer Komödie, in der Verfilmung von Oscar Wilde, in fantastischen Projekten. Von den jüngsten Arbeiten sind Gemälde "Jackie und Ryan" zu erwähnen, "Gott weiß nur".

  • Eine der Hauptrollen des Films - der magische Große Löwe aus den Narnia-Chroniken Schauspieler Liam Neeson.

Und obwohl die Figur nicht in menschlicher Form erscheint, durchläuft sie alle drei Teile der Handlung. Der Löwe erscheint in den wichtigsten Momenten der Geschichten, ändert den Ablauf der Ereignisse und hilft den Hauptfiguren, das Böse zu bekämpfen. Er hat eine unglaubliche magische Kraft. Diese wichtige Figur wird vom berühmten englischen Schauspieler Liam Neeson geäußert.

Eine der Hauptrollen des Films - der magische Große Löwe aus den Narnia-Chroniken - wurde von Schauspieler Liam Neeson gespielt.

Seine Erfolgsbilanz umfasst so berühmte Gemälde wie Schindlers Liste, Wahre Liebe, Les Miserables, Luftmarschall, Stille und die Geiselnahme-Filmtrilogie

William John Neeson wurde 1952 in Irland geboren

Seine Erfolgsbilanz umfasst so berühmte Gemälde wie Schindlers Liste, Wahre Liebe, Les Miserables, Der Luftmarschall, Stille und die Geiselnahme-Filmtrilogie.

William John Neeson geboren 1952 in Irland. In seiner Jugend boxte er gern, bei einem der Kämpfe brach er sich die Nase. Einmal wurde er ein Champion unter den Amateurboxern. Aber seine wahre Leidenschaft war das Theater. Er studierte einige Zeit an der Universität von Belfast, beendete diese jedoch nicht. Aber erfolgreich auf der Bühne von Belfast und Dublin gespielt. Die erste Filmrolle erhielt der Schauspieler im Film "Escalibur" im Jahr 1981.

In seiner Jugend boxte er gern, bei einem der Kämpfe brach er sich die Nase

Im Jahr 1999 erhielt Lim Neeson den königlichen Preis des Ordens des britischen Empire

Im Jahr 1999 Lim Nison erhielt die königliche Auszeichnung des Ordens des britischen Empire. Während seiner weiteren Schauspielkarriere spielte er in 70 Filmen. Er war verheiratet, verwitwet, hat zwei Söhne und ist ein Fan der Fußballmannschaft von Liverpool.

Jetzt lebt der Schauspieler in Millbrook.

  • Weiße Hexe - eine negative Figur, die die Hauptfiguren des Bildes konfrontiert. Sie spielte Englisch Schauspielerin Tilda Swinton. Es stammt aus einer alten schottischen Familie mit einer tausendjährigen Geschichte und wird von König Alfred dem Großen geführt. Eigentümer Swinton befindet sich im alten Anwesen von Kimmerheim in Schottland.

Weiße Hexe - ein negativer Charakter, der sich den Hauptcharakteren des Bildes widersetzt

Es stammt aus einer alten schottischen Familie mit einer tausendjährigen Geschichte und wird von König Alfred dem Großen geführt

Die Schauspielerin wurde 1960 in einer Familie erblicher englischer Aristokraten geboren

Die Schauspielerin wurde 1960 in einer Familie erblicher englischer Aristokraten geboren. Vater - der siebte Lord von Kimmerheim, der General der britischen Armee, die Mutter wurde in Australien geboren und ist dort aufgewachsen. Das Schulmädchen wurde an einer Privatschule in Kent unterrichtet, wo ihre Mitschüler Töchter aristokratischer Familien waren, darunter die zukünftige Prinzessin von Wales Diana.

Bildungsmädchen erhielt in einer Privatschule in Kent, wo ihre Kommilitonen Töchter aristokratischer Familien waren

In der Schule lernte Tilda erfolgreich, spielte Sport, nahm an Theateraufführungen der Schüler teil und sang im Kirchenchor

Das Erscheinungsbild der Schauspielerin - raffiniert und originell, machte es möglich, die Rolle einer Zauberin in der Trilogie von Regisseur Adams zu spielen

In der Schule lernte Tilda erfolgreich, spielte Sport, nahm an Theateraufführungen der Schüler teil und sang im Kirchenchor.

Der Auftritt der Schauspielerin - raffiniert und originell - bot die Gelegenheit, die Rolle einer Zauberin in der Trilogie von Regisseur Adams zu spielen.

Im Jahr 2008 Tilda Swinton Ausgezeichnet mit dem Oscar für die beste Darstellerin.

  • Der böse König Miraz - der Gegner des legitimen Prinzen Kaspian, gespielt vom Italiener Sergio Castellitto. Er wurde 1953 in Rom geboren. Castellitto ist nicht nur ein Schauspieler. Er drehte mehrere Filme als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Sein Hauptberuf als Filmschauspieler ist jedoch die Schauspielerei. Mit 28 Jahren begann er erst spät in Filmen aufzutreten. Während seiner schöpferischen Tätigkeit spielte er in 88 Filmen unterschiedliche Rollen in Bedeutung und Größe. Die erfolgreichsten Filme von Castellitto sind "Blue Abyss", "The Irresistible Martha", "Don't Go!", "Paris, I Love You!".

Der böse König Miraz - der Gegner des legitimen Fürsten Kaspian, gespielt von dem Italiener Sergio Castellitto

Er wurde 1953 in Rom geboren. Castellitto ist nicht nur ein Schauspieler

Mit 28 Jahren begann er erst spät in Filmen aufzutreten

Der Schauspieler ist verheiratet, hat vier Kinder.

Informationen zur Filmversion

Der Film unterscheidet sich etwas von der Buchversion:

  1. Kinder betreten Narnia über das Portal der Londoner U-Bahn. Im Buch - das ist der Bahnhof.
  2. Susan hatte keinen Fan im Buch.
  3. Peter kämpft mit den Hooligans nur auf der Leinwand, in dem Buch fehlt diese Szene.
  4. Im Märchen ist Kaspian 13 Jahre alt, und in der Filmfassung - 17. Es gibt keine detaillierte Beschreibung seiner Kindheit, die Geschichte seines alten Lehrers über das fabelhafte Narnia ist geschnitzt.
  5. In dem Buch gibt es keine Szene eines Versuchs auf Kaspisch.
  6. Der Film ist vor allem dank der farbenfrohen Szenen mit Spezialeffekten ein voller Erfolg. Eine dramatische Episode der Narnianer, die die Telmarin-Burg angriffen, wurde hinzugefügt.
  7. Dr. Carnelius verlässt im Märchen selbst das Gefängnis und wird in der Filmfassung von Caspian gerettet.
  8. Das Bild der narnischen Feinde der Telmarines ist übertrieben.

Kinder betreten Narnia über das Portal der Londoner U-Bahn. In dem Buch steht ein Bahnhof

Der Film ist vor allem dank der farbenfrohen Szenen mit Spezialeffekten ein voller Erfolg.

Das Bild der Feinde von Narnians Telmarins ist übertrieben

  • Caspians Lehrer Dr. Cornelius spielte einen belgischen Schauspieler Vincent Grass. Neben dieser Rolle spielte er in mehr als 85 Filmen verschiedener Genres. Er absolvierte seine Schauspielkarriere im Jahr 2015.

Caspians Lehrer Dr. Cornelius spielte den belgischen Schauspieler Vincent Grass

Er wurde 1949 in Brüssel geboren und studierte am Royal Conservatory

Er wurde 1949 in Brüssel geboren und studierte am Royal Conservatory. Er arbeitete in den Theatern von Lüttich und Brüssel. Die erste Filmrolle - im Film "Palliter" 1976. Bekannter als Voice-Over in den Filmen Asterix und die Wikinger, Agent Smith in The Matrix.

  • Trumpkin ist ein rothaariger Gnom mit einem Bart, nach dem Pevensey gesucht hat. Er spielte einen Schauspieler Peter Dinklage. Er ist 48 Jahre alt und wurde in Morristown, USA, geboren. Künstlergröße - 135 cm In 76 Filmen zu sehen. Auch in vielen Talkshows im Fernsehen beteiligt.

Trumpkin ist ein rothaariger Gnom mit Bart, nach dem Pevensi gesucht hat.

Er ist 48 Jahre alt und wurde in Morristown, USA, geboren

Künstlergröße - 135 cm In 76 Filmen zu sehen

  • Mr. Tumnus ist ein Rehkitz, der an drei Geschichten über Narnia teilnimmt. Dies ist eine Freundin von Lucy Pevensey, er hilft ihr. Scott spielt ihn im Film James McAvoy. Er wurde 1979 in Glasgow geboren.

Mr. Tumnus ist ein Rehkitz, der an drei Geschichten über Narnia teilnimmt

Das ist Lucy Pevenseys Freundin, er hilft ihr.

Narnianische Hexe spielt Clara Issova, Der Minotaurus von Asterius - Josh Campbell.

Die narnische Hexe wird von Clara Issova gespielt

Insgesamt beteiligten sich 56 Schauspieler Narnia Chroniken. Einige von ihnen äußern Helden außerhalb des Bildschirms.

Insgesamt beteiligten sich 56 Schauspieler Narnia Chroniken

Sehen Sie sich das Video an: Ilona Andrews Stadt der Finsternis Band 1 hörbuch (Dezember 2019).

Загрузка...