Schönheit

Bradley Cooper und Lady Gaga spielten in einem romantischen Fotoshooting

Prominente zierten das Cover der neuen Ausgabe von Entertainment Weekly.

Entertainment Weekly Magazine Cover

In diesem Herbst wird der Film „The Star was Born“ auf Großleinwänden unter der Regie von Bradley Cooper veröffentlicht. Er spielte auch eine wichtige Rolle. Die Rolle seiner geliebten, jungen Sängerin, gespielt von Lady Gaga. Künstler sind nicht die ersten, die das Publikum vor der Veröffentlichung des Bildes neugierig machen. Um das öffentliche Interesse an der Premiere zu wecken, wurden die Stars für das Cover des Magazins in die Bilder ihrer Figuren geschossen.

Frame aus dem Film "Star war geboren"

Einige Fans dachten, dass Promi-Gefühle überhaupt nicht falsch waren: Sie waren zu wahrscheinlich, um Liebhaber zu sein.

Zuvor dankte die Sängerin dem Schauspieler für seine Unterstützung und sein Verständnis in einer für sie schwierigen Zeit. Tatsache ist, dass Gaga während des Drehs die traurige Nachricht erfahren hat: Ihre enge Freundin ist an Krebs gestorben. Cooper habe sich sehr taktvoll verhalten und beschlossen, eine der Szenen ohne die Hauptdarstellerin zu drehen, damit sie mit seiner Trauer allein sein könne.

Sehen Sie sich das Video an: Lady Gaga, Bradley Cooper - Shallow A Star Is Born (Dezember 2019).

Загрузка...